Orientierungsritt 2022 - Reit-und Fahrverein Grafenhaun

Reit-und Fahrverein Grafenhaun e.V.
kostenloser Unofficial WsX5 Counter!
Letzte Aktualisierung: 04.06.2024
Letzte Aktualisierung: 04.06.2024
Direkt zum Seiteninhalt
Orientierungsritt "Reiten und Radeln" 2022
01.05.22022 Schmatzhausen / Grrafenhaun
Der Reit- und Fahrverein Grafenhaun e.V. veranstaltete nach zweijähriger "Coronapause" am 01. Mai wieder seinen traditionellen Orientierungsritt für Reiter und Radfahrer.

Nach der Anmeldung galt es vor dem Start einen kniffligen Fragebogen zu beantworten um bereits wertvolle Punkte mit auf die Strecke zu nehmen.
Bei anfangs leichtem Regen aber guten Bodenverhältnissen begaben sich 18 von 21 angemeldeten Teams, bestehend aus 2 Reitern bzw. 1 Reiter und 1 Radler, sowie bei 3 Teams waren noch Kinder mit ihren Ponys dabei, auf die gut präparierte Strecke von 16,5 km, die nach Karte zu reiten war.

Es galt in den Waldstücken 18 Buchstaben, die als Lösung einen Gegenstand zum Gespannfahren ergaben und 11 Richtungspfeile zu finden, die wertvolle Punkte für das Endergebnis brachten.
Auf der Hälfte der Strecke war ein Streckenstopp, bei dem man Punkte würfeln konnte.
Zudem gab es beim Stopp eine kleine Stärkung um den Rest der Strecke gut zu bewältigen.

Endlich im Ziel angekommen warteten die Geschicklichkeitsspiele, einmal mit Pferd und einmal ohne Pferd auf die Teilnehmer die sich sowohl für einige Reiter und Pferde als nicht leicht lösbar darstellten.
Der jeweils 2. im Team musste eine gute Treffsicherheit beweisen um noch wertvolle Punkte für den Sieg bzw. eine gute Platzierung zu erreichen.
Da der Verein dieses Jahr auf eine gemeinsame Siegerehrung verzichtete, gab es für alle Teilnehmer eine kleine Brotzeit und ein Teilnehmergeschenk.
Auf die drei Erstplatzierten warteten Buchgeschenke bzw. Gutscheine.

Der 3. Platz ging an das Team Silke Bahe und Christian Reich von den Pferdefreunden Parsdorf.
Der 2. Platz ging an das Team Johanna Friedrich und Susanne Pfaff vom RFV Grafenhaun e.V.
Den 1. Platz sicherten sich Edith Riedl, RFV Grafenhaun e.V. und Jonathan Hacker aus Altdorf-Eugenbach

Das Veranstaltungsteam hatte alles bestens vorbereitet und wieder eine sehr schöne, pferdefreundliche Strcke ausgewählt.
Die Geschicklichkeitsspiele waren für Pferd, Reiter und Radfahrer anspruchsvoll, aber doch zu bewältigen.
Die Teilnehmer waren am Ende wieder einmal von der schönen Veranstaltung begeistert.
Klick aufs Bild um in die Galerie zu gelangen.

Copyride
Alle Bilder unterliegen dem Copyride der abgebildeten Person, sowie dem Fotografen, sofern nicht anders angegeben.

Created with WebSite X5
Reit-und Fahrverein Grafenhaun e.V.
Buttenbach 3
84178 Kröning
Zurück zum Seiteninhalt