Aktuelles - Reit-und Fahrverein Grafenhaun

Reit-und Fahrverein Grafenhaun e.V.
kostenloser Unofficial WsX5 Counter!
Letzte Aktualisierung: 28.04.2024
Letzte Aktualisierung: 28.04.2024
Direkt zum Seiteninhalt
Aktuelles



Der Reit- und Fahrverein führte einen Lehrgang zum Pferdeführerschein Umgang durch:

Grafenhaun: Unter der Leitung von Irene Edmaier wurden die Teilnehmer acht Wochen lang, im Reit- und Fahrstall Dam, vorbereitet.Vom ersten Kontakt und der Pferdepflege, über die Haltung, Fütterung, bis hin zur Gesundheit der Pferde wurde unterrichtet.
Im Parktischen Teil durften die Teilnehmerinnen das Vormustern, Führen im eingezäunten Bereich und schließlich im öffenlichen Straßenverkehr üben.
Am Prüfungstag, vergangenen Freitag, bescheinigte die Richterin Elisabeth Adlhoch allen eine sehr gute Vorbereitung mit den Pferden und Ponys von Kathi Dam.


Bestanden haben Schiekofer Laura aus Rottenburg und Loibl Julia Marie aus Pattendorf, Melissa Kutter aus Ergoldsbach, Katharina und Franziska Schneider aus Rohr.

Weitere Lehrgänge für Longieren und Kutschefahren finden im Frühjahr im Reit- und Fahrstall Dam in Schmatzhausen auf Anfrage statt!


Bericht zur 50-Jahr-Versammlung des Reit- und Fahrvereins Grafenhaun

Grafenhaun: vergangenen Samstag fand unter reger Teilnahme der Mitglieder die Feier zum 50-jährigen Bestehen des Reit- und Fahrvereins Grafenhaun im Gasthaus Pichlmeier in Schmatzhausen statt.


Geehrte Mitgleider für 50-jährige Vereinszugehörigkeit (v.  rechts): 1.Vorstand, Hr.  Werner  Hopfensberger, Kröning;
Hr. Alfons Weinzierl, Altheim; Hr. Max Reitmeier, Hohenthann; Max Englbrecht, Hohenthann; Josef Kopp, Altheim;
2.Vorstand IreneEdmaier; Rottenburg a.d. Laaber)


Ansprache der 2. Bürgermeisterin von Hohenthann, Fr. Ursula Beck

Nach der Ansprache der zweiten Bürgermeisterin aus Hohenthann, wozu Grafenhaun ebenso  wie Schmatzhausen  gehört,  wurde  die  aktuelle  Vorstandschaft  persönlich vorgestellt,  und  die  neu  restaurierte  Vereinsstandarte  vorgezeigt.
Dann  erfolgte  die Ehrung der langjährigen Vereinsmitglieder (für 20-, 30-, 40- und auch 50-jährige aktiveMitgliedschaft) mit Urkunden und Ehrennadeln.

Im Anschluss gab es unter musikalischer  Untermalung  ein  gutes,  aus  der  Vereinskasse  finanziertes  Essen  und noch  ein  lustiges  und  produktives  Beisammensein,  bei  dem  auch  die  nächsten Vereins-Aktivitäten, wie Orientierungsritte oder Kutschenrundfahrten, besprochen wurden.

Der Verein sieht sich auch weiterhin gut aufgestellt, und bedankt sich bei den Mitwirkenden.

Created with WebSite X5
Reit-und Fahrverein Grafenhaun e.V.
Buttenbach 3
84178 Kröning
Zurück zum Seiteninhalt